Kindergarten Copadima


Dank neuer Spenden konnten wir im Dezember 2020 mit dem Bau des Kindergartens beginnen. 


Nach Fertigstellung wird der Kindergarten von den namibischen Behörden genehmigt und registriert und die Kinder werden nach dem namibischen Schullehrplan unterrichtet. Dies gibt den Eltern die Möglichkeit, ihrer täglichen Arbeit ohne Sorgen nachzugehen.

Die Schulgebühren halten wir so niedrig wie möglich, damit viele Kinder Zugang zu Bildung haben.

 

 


IMG_20201202_153118.jpg

IMG_20201201_082950.jpg

IMG_20201207_115020.jpg

IMG_20201209_135137.jpg

Der Spielplatz war mit Büschen und Gestrüpp zugewachsen. Diese Arbeit wurde uns Frauen überlassen. Bald hatte ich einen Sonnenbrand und Blasen an den Händen wegen der ungewohnten Arbeit und der starken afrikanischen Sonne. 


IMG_20201127_095949.jpg

IMG_20201201_152708.jpg


Während die Arbeiter mit dem Bau des Kindergartens beschäftigt waren, begann Manuel Shillova den Spielplatz "Büdu's Pokupepera" zu bauen.

IMG-20201201-WA0008.jpg

IMG_20201209_134629.jpg

IMG_20201201_152835.jpg

IMG_20201205_111453.jpg

IMG_20201207_164102.jpg

IMG_20201207_115311.jpg

IMG_20201209_120147.jpg

IMG_20201201_123314.jpg


Die Geschwister der Arbeiter und ihre Kinder besuchten uns häufig und freuten sich über den Spielplatz, denn eine Schaukel gibt es in der Gegend nicht.

IMG_20201201_152608.jpg

IMG_20201205_092924.jpg


Auch beim Bau des Kindergartens können wir von Fortschritten berichten. Der Innenbereich wurde gestrichen und der Außenbereich wird derzeit verputzt und anschließend gestrichen.


IMG-20210115-WA0002.jpg


IMG-20210125-WA0003.jpg

Wir haben den Kindergarten in Blautönen gestrichen, denn Blau ist geeignet, um innere und äußere Ruhe zu finden. Blau strahlt auch Beständigkeit und Weitläufigkeit aus, dieser Beständigkeit folgt Harmonie, Sympathie und Zufriedenheit.

Diese Wertschätzung wollen wir den Kindern entgegenbringen.



Obschon der Kindergarten noch nicht eingerichtet ist, starteten wir Ende Februar mit der "Eingewöhnungsphase" der Kinder. Noch etwas schüchtern stehen sie dicht gedrängt neben der Lehrerin, doch bereits etwas später tobten sie sich auf dem Spielplatz aus.


IMG-20210223-WA0003.jpg


IMG-20210305-WA0000.jpg

IMG-20210305-WA0002.jpg

Dank einer weiteren Spende konnten wir nun den Kindergarten einrichten und mit dem Unterricht starten. Auch Spielsachen sind dabei, die sehr begehrt sind, da die Kinder zu Hause keine haben. 


Projektnachrichten werden laufend aktualisiert.

Möchten Sie unser Projekt unterstützen? Dann klicken Sie bitte hier


Sind Sie daran interessiert, mehr über unser Projekt zu erfahren? Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne geben wir Ihnen persönlich weitere Informationen. 3bSzu7KdubStqK2y876ysA@nospam

 



empty